Nachhaltige Entwicklung ist ein gesellschaftlicher Such-, Lern- und Gestaltungsprozess. Sie erfordert die gleichzeitige Betrachtung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung unter Berücksichtigung der natürlichen Grenzen. Damit gewinnen Instrumente, die die Komplexität reduzieren, zunehmend Bedeutung. Die Auswahl der für die jeweilige Fragestellung geeigneten Indikatoren – als Grundlage für ein Monitoring oder Evaluationen – ist wichtig, um politische Entscheidungen auf eine sachliche Basis zu stellen und die Kommunikation zu unterstützen.

Aktuelles

Monitoring

Ist die Entwicklung Österreichs/ der Welt nachhaltig? Steigen Wohlstand und Lebensqualität?

Evaluationen

Oft wird die Frage gestellt, welche Wirkung eine Maßnahme hat. Manchmal als Grundlage für eine Entscheidung, bevor sie gesetzt wird, oder auch im Nachhinein.