Grundlagen

 

Nachhaltige Entwicklung

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ ist über den wissenschaftlichen und dann über den politischen Kontext mittlerweile im Alltag angekommen. Nachhaltig leben betrifft unsere Ernährung,  Bekleidung, Wohnen, Reisen, Freizeitgestaltung, Mobilität und Vieles mehr. Die Eigenschaft "nachhaltig" sollte mehr sein, als die Absicht, ein Produkt, eine Dienstleistung, einen Prozess oder eine Problemlösung als besonders gut und langfristig wirksam herauszustreichen. „Nachhaltige Entwicklung“ bedeutet, einen gemeinsamen, zukunftsfähigen ökologischen, sozialen und ökonomischen Weg zu gehen - im Alltag, in der Zivilgesellschaft, im Bildungsbereich, in der Verwaltung, in allen Wirtschaftsbereichen und in der Politik.

Die Vernetzung der NachhaltigkeitsakteurInnen aus und in all diesen Bereichen ist eine wichtige Basis für diesen gemeinsamen Weg. Auch auf globaler Ebene nimmt die Bedeutung dieser Vernetzung durch die Agenda 2030 mit ihren 17 Sustainable Development Goals (SDGs) zu. Sie wurde bei einem hochrangigen Gipfeltreffen der Vereinten Nationen im Jahr 2015 unter dem Titel "Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung" beschlossen. Mit diesem globalen Schulterschluss haben sich die 193 UN-Mitgliedsstaaten verpflichtet, auf die Erreichung der SDGs bis 2030 auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene hinzuarbeiten.

ARTIKEL

Erster Fortschrittsbericht zu den SDGs

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus hat zur Umsetzung der Agenda 2030 (17 SDGs) eine umfassende Bestandsaufnahme der aktuellen Beiträge des Ressorts…

Nachhaltiger Kosum mit "Bewusst kaufen"

"Bewusst kaufen" ist eine Initiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) in Zusammenarbeit mit verschiedenen NGOs und dem österreichischen…

Aktionstage Nachhaltigkeit

Die jährlich stattfindende österreichweite Initiative "Aktionstage Nachhaltigkeit" hat zum Ziel, die enorme Bandbreite der Aktivitäten im Bereich der nachhaltigen…

Europäische Nachhaltigkeitswoche (ESDW)

Die "Europäische Nachhaltigkeitswoche (European Sustainable Development Week)" ist eine Dachinitiative zur Präsentation und Umsetzung bestehender und neuer nachhaltiger…

European Sustainable Development Network (ESDN)

Das ESDN ist das derzeit wichtigste Politik-Netzwerk zu Nachhaltiger Entwicklung in Europa. Es ermöglicht den Informationsaustauch zwischen Verwaltungsbeamten und…