Der gestaltende Staat im Kontext gesellschaftlichen Wandels

Eine vom Umweltbundesamt Dessau-Roßlau herausgegebene Studie, die Herausforderungen und Gestaltungsansätze für Nachhaltigkeitsstrategien und –politiken beleuchtet.

Inhalt
In einem ersten Schritt zeichnet die im November 2017 veröffentlichte Studie auf der Grundlage soziologischer und politikwissenschaftlicher Literatur einen Strukturwandel von Staat und Gesellschaft nach. Es wird herausgearbeitet, dass für die Konzeptionierung eines „gestaltenden Staates“ vier grundlegende gesellschaftlichen Dynamiken, denen vier staatliche Entwicklungen gegenüberstehen, relevant sind.
Anschließend wird diskutiert, welche Herausforderungen sich aus dem Strukturwandel für staatliche und nicht-staatliche Akteure in der Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik ergeben. Zuletzt zeigt die Studie auch exemplarische Handlungsoptionen auf.





Infos und Downloadmöglichkeit beim Umweltbundesamt Dessau-Roßlau
unter http://www.umweltbundesamt.de/publikationen

30.01.2018