Konferenz zum Start der Plattform für die Kreislaufwirtschaft

Eine zweitägige Konferenz, veranstaltet von der Europäischen Kommission und dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) am 9./10. März 2017 in Brüssel, gibt den Startschuss für die Plattform für die Kreislaufwirtschaft.

Der EWSA hat die Einrichtung einer derartigen Plattform gefordert um die Zusammenarbeit zwischen zivilgesellschaftlichen Netzwerken und Akteuren, die sich für den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft einsetzen, zu fördern.

 


 Quelle: EWSA-Info Februar 2017

06.03.2017