Österreichische Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Bei den "Aktionstagen Nachhaltigkeit 2018" haben 384 Aktionen aus ganz Österreich mitgemacht. Unter dem Motto "MENSCHEN.MACHEN.MORGEN" haben AkteurInnen die Bandbreite des heimischen Engagements für Nachhaltigkeit gezeigt.

Zum bereits sechsten Mal haben die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ vom 22. Mai bis 8. Juni 2018 in allen österreichischen Bundesländern eine Bühne für Nachhaltigkeitsengagement geschaffen. Nach dem Motto „MENSCHEN.MACHEN.MORGEN“ waren Engagierte aus dem öffentlichen, unternehmerischen und zivilgesellschaftlichen Bereich zum Mitmachen aufgerufen. 

Aus den 384 eingereichten Projekten wurden über ein Online-Voting die fünf Aktionstage-Highlights von BesucherInnen bestimmt:

  • "Musical SOLVE IT - Die Zeit läuft" der JugendbotschafterInnen der Caritas Vorarlberg
  • "Kinderuni Vorarlberg - Warum ist es ein Problem, wenn das Klima sich verändert?" der Fachhochschule Vorarlberg
  • "Fair-Tausch-Dich" von Jugend Eine Welt - Don Bosco Aktion Österreich
  • "Casinos Austria Integrationsfussball WM 2018" des Vereins Sport spricht alle Sprachen
  • "Jeansprojekt" der Fachschule für Land- und Ernährungswissenschaft Gröbming

Der Gewinn für den Hauptpreisträger - die Aktion "Musical SOLVE IT - Die Zeit läuft" der JugendbotschafterInnen der Caritas Vorarlberg - ist eine Reise nach New York zum "UN High-level Political Forum on Sustainable Development".

Seit Beginn im Jahr 2013 wurden bereits über 2.000 Projekte durchgeführt. Träger der unabhängigen Initiative sind die NachhaltigkeitskoordinatorInnen aller Bundesländer und des Bundes.

Europäische Nachhaltigkeitswoche (ESDW)

Die "Aktionstage" sind seit 2015 Teil der von Österreich, Frankreich und Deutschland initiierten Europäischen Nachhaltigkeitswoche (ESDW), die zeitgleich stattfindet. Sie stellt die Aktivitäten der EU-Mitglieds- und -Nachbarstaaten unter ein Dach und fokussiert gleichzeitig auf die 17 Sustainable Development Goals (SDGs). Wie auch bei den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“ ist auch das Ziel der ESDW, OrganisatorInnen dezentraler Initiativen, Projekte und Veranstaltungen zu motivieren, ihre Ideen und Aktivitäten zur Nachhaltigkeit einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Weitere Details und eine Rückschau auf die "Aktionstage Nachhaltigkeit" unter:

www.nachhaltigesoesterreich.at

www.esdw.eu

 

04.07.2018