Online-Befragung zur Weiterentwicklung der Lokalen Agenda 21

Bis zum 18. Juni 2017 läuft eine Online-Umfrage, bei der Meinungen und Erfahrungen zur Beteiligung an Lokalen Agenda 21-Prozessen und deren Weiterentwicklung gesammelt werden.

Gestartet wurde die Befragung von der Arbeitsgruppe „Dezentrale Nachhaltigkeitsstrategien – Lokale Agenda 21“ der Nachhaltigkeitskoordinatorinnen und –koordinatoren des Bundes und der Länder.
Das Ziel: die Lokale Agenda 21 bestmöglich weiterzuentwickeln.
Darum geht es auch beim kommenden, 8. Österreichischen Lokale Agenda 21 Gipfel, der von 14./15. September 2017 in Salzburg unter dem Titel „Innovationskraft Beteiligung – Chancen für Stadt und Land“ stattfindet.


Jetzt teilnehmen und Fragen zur Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung beantworten
Bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit – mehr braucht es nicht um den Online-Fragebogen auszufüllen. Jeder Beitrag ist willkommen und wertvoll! Mit ihrer Teilnahme unterstützen Sie Gemeinden, Städte und Regionen bei wichtigen Weichenstellungen für eine lebenswerte Zukunft!


Die Befragung ist noch bis zum 18. Juni zur Teilnahme offen!

Hier geht es zur Online-Umfrage

Das Gesamtergebnis der Befragung wird dann beim 8. LA21 Gipfel in Salzburg präsentiert und weiter diskutiert.

24.05.2017