Rege Beteiligung an den Aktionstagen Nachhaltigkeit 2017

Mit mehr als 450 Aktionen sind die vom 22. Mai – 9.Juni 2017 österreichweit stattfindenden „Aktionstage Nachhaltigkeit“ ein voller Erfolg!

Bereits zum fünften Mal veranstalten das Ministerium für ein lebenswertes Österreich und die Nachhaltigkeitskoordinatoren/-innen aller Bundesländer die „Aktionstage Nachhaltigkeit“.

Unter dem Motto „Menschen.Machen.Morgen“ waren Engagierte aus dem öffentlichen, privaten, unternehmerischen und zivilgesellschaftlichen Bereich aufgerufen, sich an den „Aktionstagen Nachhaltigkeit“ zu beteiligen und ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten auf der Aktionstage-Website anzukündigen. Nun sind mehr als 450 Aktionen im Programm der  „Aktionstage Nachhaltigkeit 2017“ gelistet.


Ihr Einsatz für eine lebenswerte Zukunft lohnt sich

Alle teilnehmenden Aktionen sind automatisch auch Teil der zeitgleich stattfindenden „Europäischen Nachhaltigkeitswoche“ und werden damit auch international einem breiten Publikum präsentiert.


Jetzt mitmachen beim Aktionstage-Voting!
Noch bis zum 9. Juni können Sie für Ihre für Ihre Favoriten voten. Holen Sie engagierte Veranstalter und Veranstalterinnen, kreative Ideen und innovative Projektansätze vor den Vorhang! Den fünf Aktionen, die als Aktionstage-Highlights ausgezeichnet werden, winkt ein Portrait in Biorama, dem Magazin für nachhaltigen Lebensstil.

Und es gibt noch einen guten Grund beim Aktionstage-Voting mitzumachen:
Eines der fünf Aktionstage Highlights hat auf Einladung des BMLFUW die Möglichkeit, mit einer Person als Mitglied der österreichischen Delegation im Juli 2017 am „UN High-level Political Forum on Sustainable Development“ in New York teilzunehmen. Damit wird diese Person zum/zur Aktionstage Botschafter/in auf der jährlich stattfindenden weltweiten Plattform des Agenda 2030 Prozesses für Nachhaltige Entwicklung!

Alle Infos zum Aktionstage Voting

 

Die Aktionstage-Homepage erreichen Sie unter www.nachhaltigesoesterreich.at

 

30.05.2017