Lokale Agenda 21

Seit ihrem Beginn in Österreich im Jahr 1998 laufen Lokale Agenda 21-Prozesse in mittlerweile 500 Gemeinden, Städten, Bezirken und Regionen bundesweit und setzen damit wichtige Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung ländlicher und urbaner Räume. Die Bundesländer wie auch das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) unterstützen diese Zukunftsprozesse – mit Wissen, Beratung, Prozessbegleitung, Kommunikation und Förderungen.
Da die Lokale Agenda 21 wesentliche Beiträge zur Stärkung der Regionen leistet, ist sie auch im Förderprogramm zur Ländlichen Entwicklung verankert.

Aktuelles

Prozess des Monats 11/2017: St. Martin bei Lofer

Die im Salzburger Pinzgau und Nähe Zell am See gelegene Gemeinde ist seit Frühling 2016 aktiv in Sachen Agenda. Im Fokus des Engagements steht der Erhalt der natürlichen…

Rückblick auf den 8. Lokalen Agenda 21-Gipfel in Salzburg, 2017

Eine bunte Palette an Impulsen und Praxisbeispielen aus allen Bundesländern bot sich den 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 8. Österreichischen Agenda 21 -Gipfels…

Neue Broschüre österreichischer Praxisbeispiele zur Lokalen Agenda 21

Unter dem Titel "12 gute Gründe für Lokale Agenda 21" ist eine Publikation des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus erschienen und zeigt Innovationen…

Prozess des Monats 09/2017: Gemeinde Mischendorf

Die burgenländische Gemeinde ist seit dem Winter 2016 aktiv mit ihrer Agenda 21. Im Zukunftsprofil 2027 gilt der vorrangige Wunsch, das Wohlfühlen im Ort zu erhalten…

Programm zum 8. Österreichischen Agenda 21-Gipfel

Jetzt anmelden! Von 14. – 15. September 2017 findet der 8. Österreichische Agenda 21-Gipfel im Bildungshaus St. Virgil in Salzburg statt. Das Thema: „Innovationskraft…

Prozess des Monats 07/2017: Innsbrucker Stadtteilprozess Vill

Der Stadtteil Vill hat 2016 ein Leitbild zur Lokalen Agenda 21 veröffentlicht und widmet sich vor allem der Ortsentwicklung. Ein Thema beschäftigt Vill besonders…

Ihre Teilnahme bei der Online-Beteiligung zur Lokalen Agenda 21

Die Weiterentwicklung zur Lokalen Agenda 21 liegt allen Förderern in Österreich am Herzen. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe, nehmen Sie sich bitte 10 Minuten lang Zeit…

Prozess des Monats 05/2017: Wien Favoriten

„Mitreden, mitarbeiten, mitgestalten!“ - unter diesem Motto ist die Agenda Favoriten seit 2013 im 10. Bezirk in Wien erfolgreich aktiv. Ziel ist, einen lokalen Dialog…

Währing startet als 9. Bezirk die Lokale Agenda 21 in Wien

Alle, die sich für ein lebenswertes Währing einsetzen wollen, können sich fortan an das Agendabüro wenden. Der 18. Wiener Gemeindebezirk setzt damit ein deutliches…

Erfahrungsbericht "Appetit auf Zukunft": Sieben Foodcoops in Oberösterreich erfolgreich gestartet

Seit 2014 wurden im Rahmen des Projekts “Appetit auf Zukunft“ insgesamt sieben Agenda 21-Gemeinden und -Regionen bei der Erarbeitung von Konzepten für eine regionale…