Aviso zur Agenda 2030-Tagung für Gemeinden und Städte am 9. April 2019, Linz

Globale Nachhaltigkeitsziele und ihre Bedeutung für Gemeinden und Städte.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Österreichische Gemeindebund, der Österreichische Städtebund und die Zukunftsakademie des Landes Oberösterreich laden zur gemeinsamen Tagung „Stadt und Land in die Zukunft denken – Kommunale Antworten auf globale Herausforderungen“. Diese wird am 9. April 2019 in den Redoutensälen in Linz stattfinden.

Im Mittelpunkt stehen die Agenda 2030 mit den globalen Nachhaltigkeitszielen und ihre Bedeutung für Gemeinden und Städte. Beispiele erfolgreicher Implementierung der Agenda 2030 zeigen Chancen für die kommunale Ebene auf. Eröffnet wird die Tagung von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger.

29.11.2018